Fujifilm Instax Mini 90 Neo Classic Test

Fujifilm Instax Mini 90 Neo Classic

Fujifilm Instax Mini 90 Neo Classic
9

Preis

9/10

    BildqualitÀt

    10/10

      Verarbeitung

      9/10

        GrĂ¶ĂŸe

        9/10

          Gewicht

          9/10

            Vorteile

            • hohe BildqualitĂ€t
            • hochwertige Verarbeitung
            • verschiedene Motiveinstellungen
            • schnelle Entwicklungszeit
            • wiederaufladbarer Akku

            Nachteile

            • keine Speichermöglichkeit

             Fujifilm Instax Mini 90 Neo Classic

             

             

            Fujifilm Instax Mini 90 Neo Classic

             

            Die Fujifilm Instax mini 90 neo classic ist unser absoluter Testsieger. Sie hat zwar kein digitales Display, bietet dafĂŒr aber vielerlei andere Funktionen, die jeden, der sich eine Polaroid Kamera kaufen möchte glĂŒcklich stimmen sollten.

             

             

            Fujifilm Instax mini 90 neo classic5 verschiedene Motivprogramme

             

            Die verschiedenen Motivprogramme der Fujifilm Instax mini 90 neo classic ermöglichen schöne Aufnahmen, in den verschiedensten Situationen.

             

            • Party: Das Programm fĂŒr stimmungsvolle Aufnahmen mit Blitz.

             

            • Kinder: Dieses Programm wurde extra fĂŒr bewegliche Motive konzipiert, wie z.B. Kinder oder Tiere.

             

            • Landschaft: FĂŒr schöne Bilder in eine weite Landschaft

             

            • Doppelbelichtung: FĂŒr zwei ĂŒbereinander liegende Motive auf einem Sofortbild

             

            • Langzeitbelichtung: fĂŒr faszinierende Nachtaufnahmen oder dynamische Darstellung von sich bewegenden Motiven

             

             

            Blitzfunktionen

             

            FĂŒr Bilder in extra hoher QualitĂ€t, ist der Blitz der Fujifilm Instax mini 90 neo classic elektronisch gesteuert und mit einer intelligenten Blitzfunktion ausgestattet. Durch einen integrierten Spiegel auf der Vorderseite, sind Selbstportraits schnell und leicht gemacht, ohne dass man fĂŒr das passende Bild einen Film verschwenden muss.

             

             

            Das Fujinon-Objektiv

             

            Das Fujinon-Objektiv ermöglicht eine detailreiche Darstellung der Bildmotive, sodass Sie genau zum richtigen Zeitpunkt abdrĂŒcken können.

             

             

            BildzÀhlwerk

             

            Das elektronische BildzĂ€hlwerk, verrĂ€t einem immer, wieviele Bilder sich mit der aktuellen Kassette noch schießen lassen.

             

             

            Selbstauslöser

             

            Mit dem Selbstauslöser sind Sie immer mit auf ihren Fotos dabei. Die Funktion ist sogar noch erweiterbar, sodass man auch zwei Bilder direkt hintereinander schießen kann.

             

             

            Nahaufnahmefunktion

             

            Durch die Nahaufnahmefunktion, stellen auch detailreiche Makro-Aufnahmen kein Problem dar.

             

             

            Das Format

             

            Die Fujifilm Instax mini 90 neo classic verfĂŒgt ĂŒber zwei Auslöser. Dank dieser Auslöser, kann frei nach Wunsch gewĂ€hlt werden, ob das nĂ€chste Bild nun in Hoch- oder Querformat die Kamera verlĂ€sst.

             

             

            Stativgewinde

             

            Durch das integrierte Stativgewinde verwackeln selbst Bilder mit Langzeitbelichtung nicht mehr, und es lassen sich so ruhige und klare Aufnahmen schießen.

             

             

            Akku

             

            Der wiederaufladbare Lithium-Akku spart im Vergleich zu Einwegbatterien Geld und ist auch die umweltfreundlichere Variante.

             

             

            Preis pro Bild

             

            SĂ€mtliche Fujifilm Sofortbildkameras haben das selbe Filmmaterial, nĂ€mlich den klassischen Integralfilm. Anders als bei den Polaroid Modellen wird hier nicht mit der Zink-Technik gearbeitet, was den Bildpreis im Vergleich etwas erhöht. Der Preis pro Bild liegt bei Fujifilm Modellen ungefĂ€hr bei 90 Cent. Der Fujifilm Instax mini Film wird im 2-er Pack zu je 10 Bilder pro Filmkasette angeboten und liegt preislich bei ca. 18€.

             

             

            Fazit

            Fujifilm Instax mini 90 neo classic

            Die Fujifilm Instax mini 90 neo classic gilt in Fachkreisen als das Profimodell schlechthin. Uns persönlich sprechen vor allem die rasche Entwicklungszeit (ca 3 Minuten bis zum fertigen Bild) und die vielen Zusatzfunktionen wie z.B. die Doppelbelichtung und die Selbstauslösefunktion an, die diese Kamera zu bieten hat.

             

            Die verschiedenen Motivprogramme, sind weit mehr als nur Spielereien sondern funktionieren bei dieser Kamera sehr gut und erweisen sich auf jeden Fall als nĂŒtzlich. FĂŒr das Querformat fehlt allerdings ein Stativgewinde, was hauptsĂ€chlich bei Nachtaufnahmen sehr hilfreich sein kann, um Fotos in bestmöglicher QualitĂ€t zu bekommen.

             

            Die Bedienelemente sind gut angebracht, und bequem ĂŒber Daumen und Zeigefinger zu erreichen. Die Fujifilm Instax mini 90 neo classic hat natĂŒrlich durchaus ihre Grenzen, ist aber fĂŒr eine Sofortbildkamera sehr gut ausgestattet und fĂŒr AnfĂ€nger, sowohl auch fĂŒr Fortgeschrittene bestens geeignet.

             

             

             

             

            Alternativen und weitere Testberichte

             

            Wer lieber etwas weniger fĂŒr eine Sofortbildkamera ausgeben möchte und auch auf sĂ€mtliche Gadgets, welche die Fujifilm Instax mini 90 neo classic mitbringt verzichten möchte, wird im Hause Fujifilm sicher trotzdem fĂŒndig. Die besten Alternativen fĂŒr die Fujifilm Instax mini 90 neo classic sind die Fujifilm Instax Mini 8, die Fujifilm Instax Mini 50s die Fujifilm Instax Mini 25 und die Fujifilm Instax 210.

             

            Alternativ zu den Fujifilm Produkten, kann man sich natĂŒrlich auch mal im Lager Polaroid umschauen. Diese Kameras arbeiten mit der Zink-Technik, was den Preis pro Bild vergĂŒnstigt und vor allem Leuten zugute kommt, die vor haben viel zu fotografieren. Die momentan beliebtesten Polaroid Kameras sind zum einen die Polaroid Z2300 und die Polaroid Digitale Instant Snap Kamera.

             

            Weitere Informationen rund um Sofortbildkameras erhalten Sie auf unserer Startseite

            2 Gedanken zu „Fujifilm Instax Mini 90 Neo Classic Test

            1. Hallo Alex,
              echt eine informative Seite die du da hast. Ich habe auch eine Instax mini 90 und bin total begeistert. Sie ist zwar etwas teurer als die anderen Modelle von Fuji, aber die Vorteile ĂŒberwiegen hier klar 🙂
              Freue mich auf weitere BeitrÀge.

              Gruß Lukas

              1. Hi Lukas 🙂

                freut mich, dass Dir die Seite gefÀllt. Ja die Instax mini 90 ist schon Klasse,
                auch wenn ich gestehen muss, dass ich zur Zeit immer öfter zur Polaroid Z2300 greife.
                Damit kann ich hier und da schnell mal nen Schnappschuss machen, wenn ich unterwegs bin und wenn ich dann zwischendurch etwas Zeit habe, wÀhle ich die Bilder aus die ich ausgedruckt haben möchte.
                Die Instax benutze ich meist auf Partys fĂŒr Gruppenbilder. Wenn das Bild nĂ€mlich auf dem Display erscheint, hat immer irgendeiner was zu meckern (“meine Augen sind zu“ “meine Haare sitzen schief“ “ich hab den Joint noch in der Hand“ usw.) und das macht den Charme von einem spontanen Gruppenbild natĂŒrlich auch in gewisser Weise kaputt. Aber wie schon gesagt, das ist Situationsbedingt 🙂
                Schönen Gruß und Danke fĂŒr die netten Worte Lukas und viel Spaß beim Fotografieren.

            Schreibe einen Kommentar

            Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.